Bainvgnü - Willkommen

Rätoromanisch

Rätoromanisch ist die vierte offizielle Landessprache der Schweiz. Rund 35'000 Bündnerinnen und Bündner sprechen Romanisch, in unterschiedlichen Dialekten und offiziellen Idiomen. Aufgrund der früheren Abgeschiedenheit und Unabhängigkeit der Bündner Täler voneinander haben sich die fünf Idiome Sursilvan (Vorderrhein), Sutsilvan (Hinterrhein), Surmiran (Oberhalbstein, Albula), Puter (Oberengadin) sowie das im Unterengadin und im Val Müstair gesprochene Vallader entwickelt.

Romanisch lernen
Sie möchten sich gerne mit Einheimischen in ihrer Sprache verständigen können und romanische Begriffe in der Ferienregion verstehen? Im Val Müstair werden Romanischkurse der Lia Rumantscha angeboten.
Lia Rumantscha

Beispiele romanischer Medien

 

Romanische Sprache erleben & lernen

  • Lia Rumantscha, Dachorganisation zur Förderung der rätoromanischen Sprache und Kultur, inklusive Online-Shop für Rätoromanische Literatur und Musik. www.liarumantscha.ch
        
  • Pledari Grond, grosses Online-Wörterbuch für Rumantsch Grischun und die einzelnen Idiome à www.pledarigrond.ch 

 

Allegra - alltägliche Ausdrücke im Idiom «Vallader»

allegra      „grüezi“, guten Tag
a revair   auf Wiedersehen
bun di     guten Morgen
buna saira  guten Abend
buna not     gute Nacht
bellas vacanzas schöne Ferien
grazcha fich   vielen Dank
bun viadi   gute Reise
il bogn   das Bad
l’abitaziun    die Wohnung
la bacharia  die Metzgerei
la banca   die Bank
la butia      der Laden
la furnaria    die Bäckerei
la garascha    die Garage
la posta    die Post
l’ospidal  das Spital
l’ustaria     das Restaurant
la via    die Strasse
na     nein
schi/hai    ja
s-chüsa       Entschuldigung
lündeschdi   Montag
mardi     Dienstag
marcurdi       Mittwoch
gövgia    Donnerstag
venderdi     Freitag
sonda   Samstag
dumengia   Sonntag

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Details