Ferien im Val Müstair, Schweiz.

Anreise und Mobilität vor Ort

Das Val Müstair liegt ganz im Südosten der Schweiz und ist neben der Anreise mit dem Auto auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

(Online-)Fahrplan

 

Anreise mit dem Auto

Nützliche Informationen

 

 

Anreise von Deutschland

  • Basel - Zürich - Landquart - Klosters - Vereina (Autoverlad) oder Flüelapass (frühestens 1. Mai bis spätestens 6. Januar)- Sagliains - Zernez - Val Müstair : 298 km
  • München - Innsbruck - Landeck - Pfunds - Nauders - Malles - Val Müstair: 243 km
  • Konstanz - Rorschach - Lustenau - Vaduz - Landquart - Klosters - Vereina (Autoverlad) oder Flüelapass (frühestens 1. Mai bis spätestens 6. Januar) - Sagliains - Zernez - Val Müstair: 227 km

 

Anreise von Österreich

  • Wien - Salzburg - Innsbruck - Landeck - Pfunds - Nauders - Malles - Val Müstair: 629 km
  • Innsbruck - Landeck - Pfunds - Nauders - Malles - Val Müstair: 156 km

 

Anreise von Italien

  • Tirano - Bormio - Umbrailpass (frühestens ab ende Mai bis spätestens ende November möglich) - Val Müstair: 69.5 km
    Alternative: Tirano - Berninapass - Samedan - Zernez - Val Müstair: 117 km
  • Trento - Bolzano - Merano - Malles - Val Müstair: 152 km

 

Anreise von Frankreich

  • Paris - Basel - Zürich - Landquart - Klosters - Vereina (Autoverlad) - Sagliains - Zernez - Val Müstair: 816 km

 

Über die Schweiz

  • Über die Engadinstrasse: via Vereina (Autoverlad) oder den Flüelapass (frühestens 1. Mai bis spätestens 6. Januar)

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien